#kinderessen: Polentawaffeln

Ich habe eh schon ein Herz für Waffeln. Und da kam mir meine Freundin mit den Polentawaffeln gerade recht! Das Rezept ist super easy und bereit für Resteverwertung, neue Zutaten, Abwandlungen, Alternativgemüsen, passende Dips und Co. Wir raspeln gerade das Gemüse rein, was da ist. Super gehen: Möhre, Zucchini (vielleicht ein wenig ausdrücken, sonst wird es zu feucht), Rote Bete, Kürbis, Kohlrabi. Dann kann man noch Käse hinzugeben, würzen wie man mag und jeden Dip oder Aufstrich dazu reichen. Schmecken warm und kalt – was will man mehr?! Außer mehr Waffeln?!

Zutaten

30 g flüssige Butter oder neutrales Öl
1 Ei oder 1 EL geschrotener Buchweizen
250-300 ml Sahne, Milch, Milchersatz oder Wasser
1 TL Kräutersalz
300 g geraspeltes Gemüse
100 g Polenta
100 g Mehl

Alle Zutaten zügig verrühren und 15 Min. quellen lassen. Dann in einem Waffeleisen ausbacken. Ergibt ungefähr 6-8 Stück.

Merken

Merken

Merken

Lesen Sie mehr zum Thema Alltag mit Kind:

Allgemein

Wochenende in Bildern 30./31.10.2021

Wochenende!!!! Langes Wochenende!!! Halloween!!! Was noch?! Ach seht selbst. Halloween hin oder her, das war

Weiterlesen ...
Allgemein

Wochenende in Bildern 02./03.10.2021

Hoch die Hände Wochenende! HURRA!!! Diesmal mit viel Besuch und Essen 🙂 Und wie war

Weiterlesen ...
Alltag mit Kind

Wochenende in Bildern 11./12.09.2021

Dieses Wochenende haben wir getrennt verbracht. Ich hatte mein letztes Nachholseminar meiner Weiterbildung und war

Weiterlesen ...
Alltag mit Kind

Wochenende in Bildern 04./05.09.2021

Hoch die Hände – Wochenende! Puh, erste Schul- und Kitawoche rum und alle sind schon

Weiterlesen ...